Logo
Aktuell Polizeimeldung

Radfahrer bei Sturz auf der Göllesbergsteige leicht verletzt

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: F. Gentsch/Archiv

LICHTENSTEIN. Leichte Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagvormittag erlitten. Der 25-Jährige war mit seinem Rennrad um 11.20 Uhr in einer größeren Gruppe auf der Göllesbergsteige abwärts unterwegs. In einer Linkskurve rutschte ihm aufgrund Schotter auf der Fahrbahn das Hinterrad weg. Der Mann verlor daraufhin die Kontrolle über sein Rad und prallte gegen die Leitplanke. Er wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. An seinem Rennrad entstand geringer Sachschaden. (pol)