Logo
Aktuell Polizeimeldung

Opel gerät während der Fahrt in Brand

Ein technischer Defekt hat offensichtlich zum Brand des Opel einer 19-Jährigen geführt, zu dem Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Montagnachmittag in Rottenburg ausgerückt sind.

Blaulicht
Foto: dpa
Foto: dpa

KIEBINGEN. Die junge Frau war gegen 17.00 Uhr mit ihrem Auto auf der Landstraße von Kiebingen kommend in Richtung Rottenburg unterwegs, als plötzlich der Motor ausging und sie das Fahrzeug noch an den rechten Fahrbahnrand lenken konnte. Zuerst qualmte es aus dem Motorraum und fing hiernach an zu brennen. Ein weiterer Pkw-Lenker half der jungen Frau aus dem Fahrzeug. Der Pkw stand letztendlich in Vollbrand und konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die junge Frau wurde vorsorglich mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Durch den Brand entstand an dem Fahrzeug ein Totalschaden in unbekannter Höhe. Der Opel musste abgeschleppt werden. (pol)