Logo
Aktuell Polizeimeldung

Nach Einbruch in Kfz-Werkstatt in Kirchentellinsfurt: Täter ermittelt

Ein Wohnungseinbruch
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Hauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild
Ein »Einbrecher« hebelt mit einem Brecheisen eine Tür im Keller eines Hauses auf. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

KIRCHENTLLINSFURT. Nach einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt in der Wannweiler Straße im August hat der Polizeiposten Kirchentellinsfurt nun einen 57-jährigen Tatverdächtigen ermittelt.

Wie bereits berichtet, hatte sich ein zunächst Unbekannter im Zeitraum zwischen dem 16. August und dem 23. August gewaltsam Zutritt zu den Räumen der Werkstatt verschafft und Bargeld und ein Klimaservicegerät im Wert von rund 4.000 Euro entwendet. Durch die unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat eingeleiteten Ermittlungen geriet der 57-Jährige ins Visier der Polizeibeamten.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung mit richterlichem Beschluss am Donnerstag konnte das gestohlene Klimaservicegerät gefunden und beschlagnahmt werden. Der Tatverdächtige zeigt sich geständig und sieht nun einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen.