Logo
Aktuell Polizeimeldung

Mann entblößt sich vor Joggerin in Hirschau

Ein Mann hat sich am Mittwochnachmittag vor einer Joggerin in Hirschau entblößt.

Polizei
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv

HIRSCHAU. Die 25-Jährige lief um 16.30 Uhr in der Straße Im Gehrnfeld an einem Schotterparkplatz vorbei. Hierbei bemerkte sie, wie ein Mann aus einem geparkten schwarzen SUV ausstieg und hinter einem Busch verschwand. Als die junge Frau an dem Gebüsch vorbeijoggte, trat der Unbekannte unbekleidet hervor und schaute sie an. Die Sportlerin lief anschließend nach Hause und verständigte erst einige Zeit später die Polizei. Sie gab an, dass sich eine zweite Frau in der Nähe des Schotterparkplatzes befand und den nackten Mann möglicherweise ebenfalls gesehen hat. Die Unbekannte hatte einen Hund dabei und trug einen lilafarbenen Mantel. Sie wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Tübingen unter Telefon 07071/972-8660 in Verbindung zu setzen. Von dem Nackten liegt keine konkrete Beschreibung vor. (pol)