Logo
Aktuell Polizeimeldung

Kurze Unachtsamkeit - hoher Sachschaden in Metzingen

Eine kurze Unachtsamkeit hat am Montagmorgen auf der Noyon-Allee zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall geführt.

Warnung vor einem Unfall.
Warnung vor einem Unfall. Foto: dpa
Warnung vor einem Unfall.
Foto: dpa

METZINGEN. Eine 77-Jährige wollte gegen 10 Uhr mit ihrem Opel von einem Parkplatz herkommend, in die Noyon-Allee einfahren. Dabei übersah sie einen von rechts in Richtung Nürtingen fahrenden Mercedes. Dessen 75-jähriger Fahrer hatte keine Möglichkeit mehr zu reagieren, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde zum Glück niemand, allerdings entstand an beiden Autos ein wirtschaftlicher Totalschaden, der insgesamt auf etwa 20.000 Euro geschätzt wird. (pol)