Logo
Aktuell Polizeimeldung

Frau nach Auffahrunfall leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat sich eine 25-jährige Nissan Micra-Lenkerin zugezogen, als ihr am Donnerstagnachmittag ein anderes Auto ins Heck gefahren ist.

Blaulicht
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv

TÜBINGEN. Nachdem die junge Frau gegen 15.45 Uhr in der Kelternstraße verkehrsbedingt abgebremst hatte, reagierte der hinter ihr fahrende 54 Jahre alte Lenker eines BMW zu spät. Durch den Aufprall entstand an den Autos ein Schaden von zirka 7.000 Euro. Die 25-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (pol)