Logo
Aktuell Polizeimeldung

Brandstiftung? 300 Quadratmeter Wald brennen auf Wurmlinger Gemarkung

Feuerwehr
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild
Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

ROTTENBURG. Aus bislang ungeklärter Ursache ist es am Montagabend in der Nähe des Wendelsheimer Märchensees zu einem Flächenbrand gekommen. Das teilt die Polizei heute mit. 

Gegen 19.30 Uhr loderte auf einer Waldfläche auf Wurmlinger Gemarkung auf circa 300 Quadratmetern ein Feuer, schreiben die Beamten. Verschiedene Abteilungen der Feuerwehr waren mit sechs Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Ob Brandstiftung vorliegen könnte, sei Gegenstand der Ermittlungen, die das Polizeirevier Rottenburg aufgenommen hat, heißt es weiter. (pol)