Logo
Aktuell Polizeimeldung

Angebrannte Pizza in Reutlinger Wohnung: Feuerwehr rettet Inhaber

Feuerwehr
Ein Feuerwehrmann löscht ein Feuer. Foto: David Inderlied
Ein Feuerwehrmann löscht ein Feuer.
Foto: David Inderlied

REUTLINGEN. Eine angebrannte Pizza hat am Sonntagabend einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei verursacht, teilt die Polizei mit. Eine Zeugin teilte über Notruf eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude in der Brenzstraße mit. Beim Eintreffen der Rettungskräfte bestätigte sich dies. Der Wohnungsinhaber konnte durch die Feuerwehr aus der Wohnung geborgen werden. Er wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Nennenswerter Sachschaden entstand nicht. (pol)