Logo
Aktuell Polizeimeldung

90-Jähriger in Albstadt von eigenem Traktor überrollt

Rettungshubschrauber
Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv
Der Rettungshubschrauber fliegt über einen Flugplatz. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Archiv

ALBSTADT. Am Samstag gegen 10.40 Uhr ist es im Ortsteil Margrethausen in Albstadt in der Dorfstraße zu einem Unglücksfall in einer Scheune gekommen. Ein 90-jähriger Mann wollte laut Polizei seinen MC Cormick Traktor vorglühen, wobei er sich hierbei seitlich zwischen Vorder- und Hinterrad aufhielt. Als der Traktor auf einmal unerwartet einen Satz nach vorne machte, wurde der Mann vom Hinterrad überrollt. Der Traktor kam im Anschluss am Scheunentor zum Stehen. Der Mann blieb verletzt hinter dem Traktor liegen. Aufgrund seiner Hilferufe wurde ein Nachbar auf ihn aufmerksam und verständigte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren jeweils mit 2 Fahrzeugen vor Ort. Der 90 -Jährige wurde durch den Vorfall so schwer verletzt, dass ein Rettungshubschrauber hinzugerufen werden musste. Dieser flog den Verletzten in eine Klinik. Die Ortsdurchfahrt Margrethausen musste während der Dauer der Aufnahme des Unglückfalls gesperrt werden. (pol)