Aktuell Baden

Weinbauverband sorgt sich um Winzer-Nachwuchs

FREIBURG. Shiraz und Merlot sind keine Gefahr für Trollinger und Spätburgunder - »das sind Spezialitäten, die eher marginale Bedeutung haben«, sagte der Chef des Badischen Weinbauverbandes, Peter Wohlfahrt, der Nachrichtenagentur dpa. »Das ist für uns nicht ausbaufähig und entspricht auch nicht unserem Selbstverständnis: Unsere Stärke ist unsere Regionalität.«

Ein Winzer bei der Arbeit im Weinberg.
Ein Winzer bei der Arbeit im Weinberg. Foto: dpa
Ein Winzer bei der Arbeit im Weinberg.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen