Aktuell Weltraumfahrt

Vor drei Jahrzehnten flog ein Sondelfinger ins All

Schauen Sie mal nach ganz oben, und erinnern Sie sich. Am 30. Oktober 1985 startete das Spaceshuttle »Challenger« mit dem europäischen Forschungsmodul Spacelab ins Weltall. Mit an Bord der D1-Mission war der Sondelfinger Ernst Messerschmid. Drei Jahrzehnte später treffen wir den Astronauten auf Reutlinger Boden und sprechen mit ihm darüber, wie die Raumfahrt das Leben auf der Erde besser gemacht hat

Drei Jahrzehnte später zeigt Dr. Ernst Messerschmid in seinem Stuttgarter Büro den Astronautenanzug von damals. FOTO: DPA
Drei Jahrzehnte später zeigt Dr. Ernst Messerschmid in seinem Stuttgarter Büro den Astronautenanzug von damals. FOTO: DPA
Drei Jahrzehnte später zeigt Dr. Ernst Messerschmid in seinem Stuttgarter Büro den Astronautenanzug von damals. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen