Aktuell Weltspiegel

Unfälle und überflutete Straßen nach Gewittern in Baden-Württemberg

KARLSRUHE. Eine Gewitterfront hat in der Nacht zum Dienstag in Teilen Baden-Württembergs zu Unfällen, umgestürzten Bäumen und Überflutungen geführt. Ein größeres Wetterchaos blieb jedoch aus. Von dem Unwetter besonders betroffen war der Verkehr auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Karlsruhe, teilte die Polizei in Karlsruhe mit. Dort kam es wegen der starken Regenfälle zu fünf Unfällen mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 43000 Euro.

Eine Gewitterfront und starke Regenfälle haben vergangene Nacht zu Unfällen auf Baden-Württembergs Straßen geführt.
ARCHIVFOTO:

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen