Aktuell Verkehr

Straße der Zukunft heilt sich selbst und liefert Strom

Köln (dpa) - Bastian Wacker hat eine für einen Bauingenieur untypische Gefühlsregung: Er freut sich über eine kaputte Straße. Wenn Steine herausbröckeln, ist das für ihn ein schöner Moment. »Weil wir so die Straße besser verstehen können«, erklärt Wacker.

Auf dem Testgelände der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) suchen Ingenieure wie Bastian Wacker nach der Straße der Zukunf
Auf dem Testgelände der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) suchen Ingenieure wie Bastian Wacker nach der Straße der Zukunft. Sie erproben neue Baustoffe, Bauweisen und Bauverfahren. Foto: Oliver Berg
Auf dem Testgelände der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) suchen Ingenieure wie Bastian Wacker nach der Straße der Zukunft. Sie erproben neue Baustoffe, Bauweisen und Bauverfahren. Foto: Oliver Berg

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen