Aktuell Weltspiegel

Sicherheitsmängel auf griechischen Fähren entdeckt

MÜNCHEN. Schlechte Nachricht für Griechenland- Reisende: Die Autofähren dort weisen zum Teil erhebliche Sicherheitsmängel auf. Beim ADAC-Fährentest 2009 fielen von den 14 überprüften griechischen Autofähren vier wegen gravierender Mängel glatt durch, wie der Autoclub am Donnerstag in München mitteilte. ADAC-Testleiterin Sabine Zuschrott nannte das Ergebnis »enttäuschend und alarmierend«. Sie appellierte an die Reeder, mehr Geld für die Sicherheit ihrer Schiffe auszugeben.

Das Foto zeigt die Fähre »Sardina Vera«. Das Schiff wurde wegen diverser Sicherheitsmängel Verlierer in einem ADAC-Fährentest. F

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen