Aktuell Kirche

Schwesternschaft will Autobahnkapelle bauen

BRAUNSBACH. Auto um Auto braust vorbei, dutzende in der Minute, dicht an dicht im morgendlichen Berufsverkehr. Die Menschen sind auf dem Weg zur Arbeit, alle haben es eilig. Die Autobahn 6 zwischen Heilbronn und Nürnberg ist ein hektischer Ort, stark befahren, oft überfüllt, Staus und Behinderungen sind keine Seltenheit. Mitten in diesem ameisenhaften Treiben soll nun aber ein Ort der Ruhe entstehen.

Schwester Astrid Henniges von der Christusträger-Schwesternschaft präsentiert auf dem Autobahn-Parkplatz nahe Braunsbach vor ein
Schwester Astrid Henniges von der Christusträger-Schwesternschaft präsentiert auf dem Autobahn-Parkplatz nahe Braunsbach vor einem Autobahnschild an der A6 ein Modell der geplanten Christophorus-Autobahnkapelle. Foto: dpa
Schwester Astrid Henniges von der Christusträger-Schwesternschaft präsentiert auf dem Autobahn-Parkplatz nahe Braunsbach vor einem Autobahnschild an der A6 ein Modell der geplanten Christophorus-Autobahnkapelle.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen