Aktuell Indonesien

Schon mehr als 90 Tote bei Erdbeben

Jakarta (dpa) - Dutzende Tote, zerstörte Häuser, aufgerissene Straßen: Ein heftiges Erdbeben hat in Indonesien viele Menschen das Leben gekostet und schwere Verwüstungen angerichtet. Die Zahl der Todesopfer stieg nach dem Beben vor der Nordküste der Insel Sumatra auf 97.

Diesmal lag das Epizentrum des Bebens nicht wie 2004 vor der Westküste Sumatras, sondern in einer Bucht an der Nordküste. Fot
Diesmal lag das Epizentrum des Bebens nicht wie 2004 vor der Westküste Sumatras, sondern in einer Bucht an der Nordküste. Foto: Hotli Simanjuntak
Diesmal lag das Epizentrum des Bebens nicht wie 2004 vor der Westküste Sumatras, sondern in einer Bucht an der Nordküste. Foto: Hotli Simanjuntak

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen