Aktuell Gesundheit

Schon über 500 Masernfälle im Südwesten

STUTTGART. In Baden-Württemberg gibt es so viele Fälle von Masern wie seit zehn Jahren nicht mehr. Nach aktuellen Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin wurden aus dem Südwesten in diesem Jahr bisher 524 Erkrankungen übermittelt. Zuletzt lag die Fallzahl im Jahr 2001 mit 694 darüber. Im vergangenen Jahr registrierte das RKI 151 Masernfälle im Südwesten.

Eine Impfung gegen Masern ist wichtig.
Eine Impfung gegen Masern ist wichtig. Foto: AP
Eine Impfung gegen Masern ist wichtig.
Foto: AP

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen