Aktuell Weltspiegel

Kalifornische Waldbrände bedrohen tausende Häuser

SAN FRANCISCO. Mehrere tausend Kalifornier haben am Wochenende vor rasch um sich greifenden Waldbränden die Flucht ergriffen. Ein Feuer im Los Angeles National Forest, östlich der Millionenmetropole, bedrohte mehr als 4000 Häuser, berichtete die »Los Angeles Times« in ihrer Sonntagausgabe. Sommerhitze von über 35 Grad Celsius machte den Löschtrupps zu schaffen. »Das einzig Gute ist, dass es keine Santa-Ana-Winde gibt«, sagte Einsatzchef Mike Dietrich der Zeitung. Diese gefürchteten Wüstenwinde treiben die Feuersbrünste in Südkalifornien gewöhnlich an.

Ein Löschflugzeug im Anflug auf den kalifornischen Ort Altadena.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen