Aktuell Weltspiegel

Große Angst vor Pflegebedürftigkeit im Alter

BERLIN. Viele Deutsche haben die Sorge, im Alter zum Pflegefall zu werden. 47 Prozent der unter 30-Jährigen machen sich nach einer Studie darüber Gedanken, bei den 30- bis 60-Jährigen sind es mehr als 60 Prozent. Das geht aus einer bundesweiten Umfrage des Allensbach-Instituts im Auftrag der Marseille-Kliniken AG hervor, die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Drei Viertel der 1804 Befragten aller Altersklassen fürchten zudem, durch die gesetzliche Pflegeversicherung nicht ausreichend versorgt zu sein.

Senioren ruhen sich auf einer Parkbank aus. Viele Menschen haben Angst, im Alter ein Pflegefall zu werden.
FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen