Aktuell Weltspiegel

Frankfurt: Frauen verletzen Streitschlichter schwer

FRANKFURT/MAIN. Schon wieder ist ein Streitschlichter attackiert worden: Drei junge angetrunkene Frauen haben einen 51-Jährigen am Mittwochabend an einer Frankfurter U-Bahnstation aus dem Zug gestoßen und brutal gegen seinen Oberkörper und Kopf getreten. In München griffen zwei jugendliche Schläger ein Pärchen in der U-Bahn an. Ein 21-jähriger Student wurde dabei verletzt, wie die Polizei München am Donnerstag berichtete.

U-Bahn-Station in Frankfurt.
SYMBOLFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen