Aktuell Unfälle

Flugzeugwrack und Leichen aus dem Bodensee geborgen

Bregenz (dpa) - Knapp drei Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs über dem Bodensee haben Rettungskräfte das Wrack sowie zwei Leichen geborgen. Nach Auskunft der Polizei im österreichischen Vorarlberg vom Montag ist einer der beiden Toten ein 55 Jahre alter Pilot aus Bludenz. Die Identität des zweiten Opfers sei noch unbekannt, sagte ein Sprecher. Auch zur Unfallursache und zum Ablauf gebe es bislang keine Hinweise. »Das wird noch eine Weile dauern.«

Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges suchen Rettungskräfte auf dem Bodensee nach Spuren. Foto: Dietmar Stiplovsek
Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges suchen Rettungskräfte auf dem Bodensee nach Spuren. Foto: Dietmar Stiplovsek
Nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges suchen Rettungskräfte auf dem Bodensee nach Spuren. Foto: Dietmar Stiplovsek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen