Aktuell KOMMENTAR

Fall Susanna: Eine Chance für saubere Aufklärung

Das ging nun überraschenderweise sehr schnell. Die rasche Verhaftung des im Fall Susanna hauptverdächtigen 20-Jährigen im Irak und seine unverzügliche Auslieferung nach Deutschland sind eine gute Nachricht.

Trauer um Susanna
Kerzen, eine Engelsfigur und persönliche Trauerbekundungen in der Nähe des Leichenfundortes von Susanna. Foto: Boris Roessler
Kerzen, eine Engelsfigur und persönliche Trauerbekundungen in der Nähe des Leichenfundortes von Susanna. Foto: Boris Roessler

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen