Aktuell Medizin

Experten vereinfachen Malaria-Therapie

Tübingen (dpa) - Wissenschaftler haben eine Methode gefunden, Malaria einfacher und schneller behandeln zu können. Eine neue Dosierung eines typischen Medikaments reiche aus, die Behandlung effektiver zu machen, berichtet das Team um den Tübinger Tropenmediziner Peter Kremsner in der Fachzeitschrift »Journal of Infectious Diseases«.

Die Steckmücke »Anopheles quadrimaculatus« kann Malaria übertragen.
Die Steckmücke »Anopheles quadrimaculatus« kann Malaria übertragen. Foto: dpa
Die Steckmücke »Anopheles quadrimaculatus« kann Malaria übertragen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen