Aktuell Tiere

50 Jahre Gorillas in Stuttgart: ein Feier- oder Trauer-Tag?

STUTTGART. In Zoos haben stolze Gorillas nichts zu suchen, sagen Tierschützer. Nur dort hat ihre Art überhaupt eine Chance, zu überleben, sagen dagegen die Zoos. Eine Feier macht alte Gräben deutlich.

Ein Gorilla schaut am 14.05.2013 in Stuttgart im neuen Affenhaus des Zoologisch-Botanischen Gartens Wilhelma aus seinem Gehege.
Ein Gorilla schaut am 14.05.2013 in Stuttgart im neuen Affenhaus des Zoologisch-Botanischen Gartens Wilhelma aus seinem Gehege. Die neue Menschenaffenanlage wurde mit einer Feier eröffnet. Foto: Marijan Murat/dpa
Ein Gorilla schaut am 14.05.2013 in Stuttgart im neuen Affenhaus des Zoologisch-Botanischen Gartens Wilhelma aus seinem Gehege. Die neue Menschenaffenanlage wurde mit einer Feier eröffnet. Foto: Marijan Murat/dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen