Aktuell Denkmal

20 Jahre Konstanzer Imperia - Eine »Hure« als Aushängeschild

Konstanz - Vor 20 Jahren wurde die Statue Imperia im Konstanzer Hafen enthüllt. Das Denkmal einer Prostituierten ist inzwischen zum Werbeträger der Stadt am Bodensee geworden. Dabei wollte der Gemeinderat die von Bildhauer Peter Lenk geschaffene Dame eigentlich loswerden.

Die Hafenfigur »Imperia« ist in Konstanz am Bodensee zu sehen. Vor 20 Jahren wurde die zehn Meter hohe Statue im Konstanzer Hafe

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen