Aktuell Gesellschaft

Ängste der Deutschen wegen Krisen und Zuwanderung groß

Berlin (dpa) - Schuldenkrise, Extremismus, steigende Flüchtlingszahlen: Bei den Ängsten der Deutschen rangieren politische Themen einer neuen Studie zufolge vor privaten Sorgen. Jeder Zweite hat demnach Angst vor einer Überforderung Deutschlands durch Flüchtlinge sowie vor politischem Extremismus.

Jeder zweite Deutsche fürchtet sich davor, dass Deutschland von der hohen Zuwanderung durch Flüchtlinge überfordert sein konn
Jeder zweite Deutsche fürchtet sich davor, dass Deutschland von der hohen Zuwanderung durch Flüchtlinge überfordert sein konnte. Foto: Daniel Bockwoldt
Jeder zweite Deutsche fürchtet sich davor, dass Deutschland von der hohen Zuwanderung durch Flüchtlinge überfordert sein konnte. Foto: Daniel Bockwoldt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen