Aktuell Politik

Zehntausende protestieren in Spanien und Portugal gegen Sparkurs

Madrid (dapd). Zehntausende Spanier und Portugiesen haben am Samstag gegen die Sparmaßnahmen ihrer Regierungen demonstriert. In Madrid marschierten die Demonstranten zum dritten Mal in dieser Woche zum Parlament, um ihrem Ärger über Steuererhöhungen und Ausgabenkürzungen Luft zumachen. Mit Parolen wie »Feuert sie, feuert sie« forderten sie den Rücktritt der konservativen Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy.

Die Spanier gehen auf die Straße: Überall protestieren sie gegen den harten Sparkurs der Regierung. In südeuropäischen Ländern w
Die Spanier gehen auf die Straße: Überall protestieren sie gegen den harten Sparkurs der Regierung. In südeuropäischen Ländern wie Spanien und Portugal ist die Arbeitslosigkeit enorm, die Menschen sehen keine Perspektive für sich - vor allem die Jungen nicht. Foto: dpa
Die Spanier gehen auf die Straße: Überall protestieren sie gegen den harten Sparkurs der Regierung. In südeuropäischen Ländern wie Spanien und Portugal ist die Arbeitslosigkeit enorm, die Menschen sehen keine Perspektive für sich - vor allem die Jungen nicht.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen