Aktuell INTERVIEW

»Wir setzen auf biologische Vielfalt«

STUTTGART. Nächste Woche soll der Nationalpark Nordschwarzwald endgültig vom Landtag beschlossen werden. Das Projekt zum Schutz der Natur kann dann bereits im nächsten Jahr starten. Der Naturschutzbund Baden-Württemberg hat den Nationalpark von Anfang positiv begleitet. Kurz vor der Abstimmung im Landtag beraten an diesem Wochenende 150 Vertreter des Nabu in Bühl über eine Resolution zum Nationalpark. GEA-Redakteur Roland Bengel sprach im Vorfeld dieser Landesvertreterversammlung mit André Baumann, Landeschef des Naturschutzbundes.

Nabu-Landeschef André Baumann sieht in der Zweiteilung des Nationalparks Nordschwarzwald kein Problem. ARCHIVFOTO: DPA
Nabu-Landeschef André Baumann sieht in der Zweiteilung des Nationalparks Nordschwarzwald kein Problem. ARCHIVFOTO: DPA
Nabu-Landeschef André Baumann sieht in der Zweiteilung des Nationalparks Nordschwarzwald kein Problem. ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen