Aktuell Politik

Wer will noch mal,wer hat noch nicht?

SIGMARINGEN. Am Anfang war Ärger, Beschwerde an den Verteidigungsminister. Das Verhältnis Zivilbevölkerung und Soldaten sei »auf ein bestimmtes Maß, etwa zehn zu eins, zu beschränken«, intervenierte der Sigmaringer Bürgermeister vor fünfzig Jahren. Die Bild-Zeitung titelte am 4. Juli 1959: »Sigmaringen: Krach mit den Fallschirmjägern« nach mutwilligen Zerstörungen. Die südwestdeutsche Kleinstadt war durch Neuaufstellungen zu einer Garnison mit 1 500 Soldaten in zwei Bataillonen gewachsen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen