Aktuell Geheimdienste

Wer hat die Lizenz zum Töten?

REUTLINGEN. Er ist smart, clever und siegt immer über seinen Gegner: Der Filmheld James Bond ist der wohl berühmteste Geheimagent der Welt, der auch vor Mord nicht zurückschreckt. Das wird derzeit auch dem Mossad vorgeworfen: Der israelische Geheimdienst soll Drahtzieher des Mordes an Hamas-Führer Mahmud al-Mabhuh in Dubai sein. Doch was dürfen Geheimdienste eigentlich - recherchieren, sabotieren, morden? Wie weit dürfen die deutschen Dienste gehen? Hier die Antworten.

Er gilt als Inbegriff des Geheimagenten: Filmheld James Bond vom britischen MI 6, hier dargestellt von Sean Connery. ARCHIVFOTO:
Er gilt als Inbegriff des Geheimagenten: Filmheld James Bond vom britischen MI 6, hier dargestellt von Sean Connery. ARCHIVFOTO: DPA
Er gilt als Inbegriff des Geheimagenten: Filmheld James Bond vom britischen MI 6, hier dargestellt von Sean Connery. ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen