Aktuell Politik

Weder geliebt noch gehasst

JERUSALEM. Er gilt als fähiger und pragmatischer Politiker - was dem amtierenden israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert aber nach Ansicht vieler Kommentatoren fehlt, ist das Charisma des erkrankten Regierungschefs Ariel Scharon. Mit Blick auf die Parlamentswahl am 28. März wird deshalb immer öfter die Frage diskutiert, was aus der von Scharon gegründeten Partei Kadima wird und ob der 60-jährige Olmert der Mann sein wird, der sie mit Erfolg weiterführen kann, wenn sich Scharon nicht von seinem Schlaganfall erholen sollte.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen