Aktuell Politik

Vom Kühlschrank bis zu Krieg und Frieden

REUTLINGEN. Der Klimawandel ist das zentrale Problem unsere Tage, die entscheidende Herausforderung an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Klimawandel ist ein Thema, das jeden Einzelnen betrifft bereits beim Kauf eines Kühlschranks der richtigen Energie-Effizienz-Klasse und er ist von existenzieller Bedeutung für uns alle, weil der Klimawandel Demokratien bedrohen und zur Frage von Krieg und Frieden werden kann. Darin waren sich die Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum Thema »Globaler Klimawandel« im Rahmen des Wirtschaftsforums der Reutlinger European School of Business (ESB) einig. Der Klimawandel muss gestoppt werden, und zwar möglichst schnell, darin bestand Konsens. Unterschiedliche Positionen hingegen gab es bei der Frage des Weges, der beschritten werden soll, um dieses Ziel zu erreichen.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen