Aktuell INTERVIEW

Tag der Deutschen Einheit in Stuttgart: »Feiertage sind wie Wecker«

REUTLINGEN/KONSTANZ Der Tag der Deutschen Einheit wird dieses Jahr am Mittwoch und Donnerstag mit einem zweitägigen Bürgerfest in Stuttgart gefeiert. Doch was hat es mit der Erinnerung an die Zeiten der deutsch-deutschen Teilung und der überraschenden Vereinigung auf sich? Der GEA hat bei der Konstanzer Erinnerungsforscherin Professor Aleida Assmann nachgefragt.

Das Loch in der Mauer war im November 1989 der Beginn einer neuen gemeinsamen deutsch-deutschen Geschichte. FOTO: DPA
Das Loch in der Mauer war im November 1989 der Beginn einer neuen gemeinsamen deutsch-deutschen Geschichte. Foto: dpa
Das Loch in der Mauer war im November 1989 der Beginn einer neuen gemeinsamen deutsch-deutschen Geschichte.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen