Aktuell Verkehr

Stuttgart-21-Schlichtung - Streit über Strecke

Stuttgart (dpa/lsw) - Träger und Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 haben mit einem Schlagabtausch über die geplante Schnellbahntrasse nach Ulm ihre Schlichtungsgespräche fortgesetzt. Im Mittelpunkt stand dabei am Donnerstag die Wirtschaftlichkeit. Erstmals räumte die Bahn ein, dass diese Strecke als Lückenschluss auf der europäischen Hauptverbindung von Paris nach Budapest nicht die Bedeutung hat, die ihr von den Befürwortern bisher zugemessen wurde. »Die Diskussion um die Magistrale ist für die Wirtschaftlichkeit vollkommen irrelevant«, sagte Bahnvorstandsmitglied Volker Kefer.

Foto: dpa
Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen