Aktuell Affäre

Sturz des FBI-Chefs bringt Trump-Team in Erklärungsnot

Washington (dpa) - Die Entlassung von FBI-Chef James Comey durch US-Präsident Donald Trump wird für das Weiße Haus zum Kommunikationsdebakel. Trump sieht sich zudem massiven Vorwürfen ausgesetzt, er habe damit die Ermittlungen zu einer russischen Beeinflussung der US-Wahl 2016 begraben wollen.

Der nun seines Amtes enthobene James Comey Mitte April im Justizministerium in Washington. Foto: Alex Brandon
Der nun seines Amtes enthobene James Comey Mitte April im Justizministerium in Washington. Foto: Alex Brandon
Der nun seines Amtes enthobene James Comey Mitte April im Justizministerium in Washington. Foto: Alex Brandon

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen