Aktuell Politik

Stein fällt aufs leere Weindorf

REUTLINGEN. Großes Glück hatten die Reutlinger Weindorfwirte und ihre Besucher: Am frühen Sonntagmorgen brach am Turm der Marienkirche ein Stahlträger, so dass sich eine Sandsteinverzierung löste und in die Tiefe krachte. Der etwa fünf Kilo schwere Brocken landete direkt neben einer Laube. Weil um diese Zeit niemand unterwegs war, passierte nichts. Nur eine Glasvitrine ging zu Bruch.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen