Aktuell Umweltschutz

So geht's der Welt: Bilanz 25 Jahre nach dem Rio-Gipfel

Berlin (dpa) - Kein Mensch soll Hunger leiden, niemand in einer Welt ohne Tropenwälder leben: Das waren die Ziele der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio 1992. Nicht alles wurde erreicht - aber einiges ist besser geworden seit damals.

Plastikmüll liegt am Strand von Kuta (Bali, Indonesien). Vor 25 Jahren wurde auf dem »Erdgipfel« in Rio de Janeiro die Agenda 21
Plastikmüll liegt am Strand von Kuta (Bali, Indonesien). Vor 25 Jahren wurde auf dem »Erdgipfel« in Rio de Janeiro die Agenda 21 beschlossen. Eines der Ziele war es, die Verbreitung von Plastikmüll zu stoppen. Foto: dpa
Plastikmüll liegt am Strand von Kuta (Bali, Indonesien). Vor 25 Jahren wurde auf dem »Erdgipfel« in Rio de Janeiro die Agenda 21 beschlossen. Eines der Ziele war es, die Verbreitung von Plastikmüll zu stoppen.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen