Aktuell Parteien

Südwest-Linke wollen Lafontaine für Bundestagswahlkampf

STUTTGART. Der baden-württembergische Landesverband der Linkspartei hofft auf eine Rückkehr Oskar Lafontaines auf die bundespolitische Bühne. »Es ist absolut wünschenswert, dass er die Spitzenkandidatur für die Bundestagswahl übernimmt«, sagte Vorstand Bernd Riexinger der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. Die rund 16 Prozent, die die Linken im Saarland mit Fraktionschef Lafontaine bei der Landtagswahl erzielt hatten, seien zwar kein Ergebnis, das die Partei bundesweit hochziehe. »Ich glaube aber schon, dass Lafontaine ein gutes Zugpferd wäre.«

Ein Plakatierer bringt ein Großplakat der saarländischen Linken mit dem Konterfei von Oskar Lafontaine an.
Ein Plakatierer bringt ein Großplakat der saarländischen Linken mit dem Konterfei von Oskar Lafontaine an. Foto: dpa
Ein Plakatierer bringt ein Großplakat der saarländischen Linken mit dem Konterfei von Oskar Lafontaine an.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen