Aktuell Politik

Qualität in Kitas: Im Alltag ist noch Luft nach oben

STUTTGART. Die Kitas sind gebaut, die Betreuungsplätze vielerorts in ausreichender Zahl vorhanden. Aber mit der Quantität nicht Schritt gehalten hat offenbar die pädagogische Qualität: Die hat sich trotz ehrgeiziger Bildungsprogramme in den letzten 15 Jahren nicht erhöht, ist das irritierende Ergebnis einer neuen Studie. Woran liegt das? Experten aus unterschiedlichen Richtungen kommen zu unterschiedlichen Antworten

Fröhliches Miteinander im Kinderhaus Gomaringen. Angesichts des Fachkräftemangels ist es für die Erzieherinnen nicht immer leich
Fröhliches Miteinander im Kinderhaus Gomaringen. Angesichts des Fachkräftemangels ist es für die Erzieherinnen nicht immer leicht, die ehrgeizigen Ziele der frühkindlichen Bildung zu verwirklichen. Foto: Gerlinde Trinkhaus
Fröhliches Miteinander im Kinderhaus Gomaringen. Angesichts des Fachkräftemangels ist es für die Erzieherinnen nicht immer leicht, die ehrgeizigen Ziele der frühkindlichen Bildung zu verwirklichen.
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen