Aktuell KOMMENTAR

Prozess um Chemnitzer Bluttat: Schlechte Vorzeichen

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Parallel zum Prozessauftakt gegen einen der beiden Angeklagten ist gestern der Gründer eines Neonazi-Bündnisses unter großer Anteilnahme zu Grabe getragen worden. Der Prozess, der nicht in Chemnitz, sondern in Dresden über die Bühne gehen soll, steht nicht nur deswegen unter schlechten Vorzeichen.

Chemnitz
Ein Holzkreuz und zahlreiche Blumen und Kerzen stehen in Chemnitz am Tatort. Foto: Sebastian Kahnert
Ein Holzkreuz und zahlreiche Blumen und Kerzen stehen in Chemnitz am Tatort. Foto: Sebastian Kahnert

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen