Aktuell Kirchen

Papst ruft zum Frieden auf und spendet Segen

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat in einem flammenden Appell zu Frieden in Syrien und Afrika aufgerufen. Er setzte sich in seiner ersten Weihnachtsbotschaft als Papst für Dialog und Solidarität unter den Menschen ein und prangerte das Leiden von Millionen an, die unter Gewalt, Vertreibung, und Ausbeutung leiden.

"Der Friede ist ein täglicher Einsatz", mahnt Franziskus. Er bete also dafür, "den Frieden Tag für Tag aufzubauen, in unserem
»Der Friede ist ein täglicher Einsatz«, mahnt Franziskus. Er bete also dafür, »den Frieden Tag für Tag aufzubauen, in unserem Leben, in unseren Familien, in unseren Städten«. Foto: Ettore Ferrari
»Der Friede ist ein täglicher Einsatz«, mahnt Franziskus. Er bete also dafür, »den Frieden Tag für Tag aufzubauen, in unserem Leben, in unseren Familien, in unseren Städten«. Foto: Ettore Ferrari

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen