Aktuell Konflikte

Nordkoreas Drohung mit Raketen erreicht neue Dimensionen

Seoul (dpa) - »Das wird nicht passieren!«, warnte Donald Trump noch vieldeutig im Januar auf Twitter. Der damals noch designierte US-Präsident reagierte auf eine Äußerung des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un, wonach sein Land kurz vor dem Test einer Interkontinentalrakete (ICBM) stehe.

Die von der Regierung Nordkoreas verbreitete und undatierte Aufnahme zeigt den Start einer »Pukguksong-2«-Rakete. Foto: KCNA
Die von der Regierung Nordkoreas verbreitete und undatierte Aufnahme zeigt den Start einer »Pukguksong-2«-Rakete. Foto: KCNA via KNS
Die von der Regierung Nordkoreas verbreitete und undatierte Aufnahme zeigt den Start einer »Pukguksong-2«-Rakete. Foto: KCNA via KNS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen