Aktuell Politik

Neue Ära auf der Insel Mainau eingeläutet

MAINAU. Draußen blühen dekorativ Schneeglöckchen und Krokusse unter kahlen Baumriesen, drinnen sprießen Palmen und fliegen Papageien. Im lichtdurchfluteten Palmenhaus der Blumeninsel Mainau im Bodensee wurde jetzt offiziell die neue Ära in der Geschäftsführung der Mainau GmbH eingeläutet. Sie ist zu Jahresbeginn von Sonja Gräfin Bernadotte (62) auf ihre Tochter Bettina Gräfin Bernadotte (32) übergegangen. Gleichzeitig folgte in der Lennart-Bernadotte-Stiftung Graf Björn auf Volkmar Th. Leutenegger, der die Stiftung seit 1979 leitete. Am Montag erfolgte mit Vertretern von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die (Dirigenten-)Stabübergabe (vergl. Bild). Denn ohne einen kompetenten Dirigenten, so die Seniorchefin, könne kein Orchester erfolgreich sein.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen