Aktuell Kriminalität

Nach tödlicher Attacke: Debatte um Gewalt gegen Polizisten

Herborn (dpa) - Der gewaltsame Tod eines Polizisten bei einem Einsatz im mittelhessischen Herborn hat die Debatte um Gewalt gegen Polizeibeamte neu entfacht. Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPol), Rainer Wendt, forderte mehr Einsatztrainings sowie die bestmögliche Schutzausrüstung.

Polizeibeamte auf dem abgesperrten Bahnsteig in Herborn. Heiligabend war hier ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden. Fot
Polizeibeamte auf dem abgesperrten Bahnsteig in Herborn. Heiligabend war hier ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden. Foto: Frank Rumpenhorst
Polizeibeamte auf dem abgesperrten Bahnsteig in Herborn. Heiligabend war hier ein 46 Jahre alter Polizist getötet worden. Foto: Frank Rumpenhorst

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen