Aktuell Politik

Mehr Geld für Prävention

HEIDELBERG. Suchtexperten wollen ein Verbot für Alkoholwerbung in Fußballstadien. Zudem müssten die Verbrauchssteuern für Alkohol erhöht werden, forderte der »Fachverband Sucht« am Montag in Heidelberg zum Auftakt seines Bundeskongresses mit rund 450 Teilnehmern. »Wir brauchen ein umfassendes Programm, um insbesondere Jugendliche zu schützen«, sagte Geschäftsführer Volker Weissinger im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen