Aktuell Terrorismus

Kenia in Trauer: Islamisten töten fast 150 Studenten

Nairobi (dpa) - Der verheerende Islamistenangriff auf die Universität von Garissa im Osten Kenias hat das Land in tiefe Trauer gestürzt. Mindestens vier maskierte Männer hatten die Hochschule am frühen Donnerstagmorgen gestürmt und anschließend fast 16 Stunden lang besetzt.

Stundenlang versuchte das Militär, die Geiseln aus dem Wohnheim zu befreien. Foto: Dai Kurokawa
Stundenlang versuchte das Militär, die Geiseln aus dem Wohnheim zu befreien. Foto: Dai Kurokawa
Stundenlang versuchte das Militär, die Geiseln aus dem Wohnheim zu befreien. Foto: Dai Kurokawa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen