Aktuell Politik

Im Ideenpark ist Schnüffeln erlaubt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN. Neun Tage lang ist die Messe auf den Fildern ein »Ideenpark« für Kinder und Jugendliche. Bei kostenlosem Eintritt können die Besucher faszinierende Technik bestaunen, Experten befragen und selbst experimentieren. Mit 40 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche soll der »Ideenpark« die junge Generation für Technik begeistern und den Nachwuchs fördern. Dahinter steht das Bemühen, junge Menschen für eine technische Berufslaufbahn zu gewinnen oder sogar ein ingenieurwissenschaftliches Studium zu absolvieren. Thyssen-Krupp und weitere 120 deutsche Unternehmen sowie mehrere technische Hochschulen erwarten vom 17. bis 25. Mai rund 250 000 Besucher.

Genau hingeschaut: Der »Ideenpark« vom 17. bis 25. Mai bietet Technik und Innovation zum Anfassen und Mitmachen. FOT
Genau hingeschaut: Der »Ideenpark« vom 17. bis 25. Mai bietet Technik und Innovation zum Anfassen und Mitmachen. FOTO: PR
Genau hingeschaut: Der »Ideenpark« vom 17. bis 25. Mai bietet Technik und Innovation zum Anfassen und Mitmachen. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen