Aktuell Landesregierung

Grün-Schwarz regiert im Südwesten ohne Glanz und Gloria

Stuttgart (dpa/lsw) - Die grün-schwarze Landesregierung ruckelt im Südwesten ihrem Bergfest entgegen. Dass die Koalition bis 2021 halten wird, bezweifelt trotz diverser Nickligkeiten kaum jemand. Aber was passiert dann?

Thomas Strobl (rechts), Vorsitzender der baden-württembergischen CDU, gratuliert Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) 20
Thomas Strobl (rechts), Vorsitzender der baden-württembergischen CDU, gratuliert Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) 2016 im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart nach dessen Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes. Foto: dpa
Thomas Strobl (rechts), Vorsitzender der baden-württembergischen CDU, gratuliert Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen) 2016 im Landtag von Baden-Württemberg in Stuttgart nach dessen Wahl zum Ministerpräsidenten des Landes.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen