Aktuell Politik

Götterdämmerung in Rot

STUTTGART. Richard Drautz versteht die Aufregung kaum, die am Dienstag in den Kulissen des SPD-Sommerfestes brodelt. Der stellvertretende FDP-Fraktionschef ist seit Jahren daran gewöhnt, dass »auf Parteitagen politische Praktiker mit ernsthaften inhaltlichen Zielen nicht unbedingt in der Mehrheit sind«. Die Südwest-SPD hat am Wochenende in Heilbronn genau diese Erkenntnis bestätigt. Mehr noch: Eigentlich sind ziemlich viele Sozialdemokraten ziemlich sauer auf die wiedergewählte Landesvorsitzende Ute Vogt - und das, »ohne zu wissen«, sagt ein Landtagsabgeordneter, »wie wir sie geräuschlos wieder loswerden«.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen