Aktuell Menschenrechte

Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege: Kämpfer für eine gerechte Welt

Friedensnobelpreisträger Denis Mukwege fordert ethische Standards bei Coltan-Abbau im Ost-Kongo

In der Tübinger Uni war Professor Denis Mukwege gesuchter Gesprächspartner. Die Veranstaltung hat das Deutsche Institut für Ärzt
In der Tübinger Uni war Professor Denis Mukwege gesuchter Gesprächspartner. Die Veranstaltung hat das Deutsche Institut für Ärztliche Mission zusammen mit Missio, Brot für die Welt, der Diakonie Württemberg sowie der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Kreissparkasse Tübingen organisiert. Foto: Markus Niethammer
In der Tübinger Uni war Professor Denis Mukwege gesuchter Gesprächspartner. Die Veranstaltung hat das Deutsche Institut für Ärztliche Mission zusammen mit Missio, Brot für die Welt, der Diakonie Württemberg sowie der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Kreissparkasse Tübingen organisiert.
Foto: Markus Niethammer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen